Herzlich Willkommen auf der Website der Roßdorfschule

Sa

17

Apr

2021

UPDATE Selbsttests

Gruppe 2 erhält am Montag, den 19.04. mit ihrem Lernpaket einen Selbsttest. 

Bitte die gelbe Rückmeldekarte am Donnerstag, den 22.04. der Schule vorlegen. 

 

Generell gilt: Rückgabe der gelben Rückmeldekarte = Datum auf dem Kuvert

 

Fr

16

Apr

2021

Unterricht ab dem 19.04.2021

Ab nächster Woche Montag, dem 19.04. findet an der Roßdorfschule Wechselunterricht nach Vorgabe des Kultusministeriums statt.
Die Materialien für Gruppe 2 können am Montag von 7 - 16 Uhr vor der Schule abgeholt werden. 

 

Außerdem gilt ab dem 19.04. eine Testpflicht: Die Schüler erhalten einmal pro Woche ihre Testkits und testen sich zuhause. Das negative Testergebnis bringen sie wieder mit in die Schule.

 

Rückgabe gelber Rückmeldekarte = Datum auf dem Kuvert

 

Die Notbetreuung kann in dieser Zeit nur in der 1. - 5. Stunde angeboten werden. Aufgrund personellen Ressourcen können wir nur eine Gruppe mit max. 28 Kinder anbieten.

Die Anmeldung erfolgt für zwei Wochen (s. Anmeldeformular). Wird das Unterrichtsmodell geändert, muss ein neuer Antrag ausgefüllt werden. Dieser finden Sie dann an dieser Stelle.

Bitte melden Sie Ihr Kind fristgerecht nur an, wenn es keine andere Möglichkeit für eine Betreuung gibt.

 

Alle Informationen in ausführlicher Form finden Sie im Elternbrief (s. Download unten).

 

Die Anmeldung für die Notbetreuung finden Sie ebenfalls unten. 

 

 

Anmeldung Notbetreuung
Die Anmeldung ist für den Zeitraum vom 19. - 30. April 2021.
Bitte melden Sie Ihr Kind bis spätestens Montag, 19.04. an.
Rückgabe des Formulars an schaede@rossdorfschule.de oder Briefkasten der Schule.
Anmeldung Notbetreuung.docx
Microsoft Word Dokument 46.2 KB
Schule ab dem 19.04.2021
Hier finden Sie alle aktuellen Informationen über Unterricht, Schülertests und Notbetreuung.
Infobrief Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 388.0 KB

Mi

24

Mär

2021

UPDATE Maskenpflicht

Am Montag Vormittag erhielten wir nähere Informationen vom Kultusministerium über die Maskenpflicht in der Grundschule.

 

Die Maske kann in folgenden Situationen abgenommen werden:
- bei der Nahrungsaufnahme (Essen und Trinken)

- während der Pause auf dem Schulhof, sofern der Abstand von 1,5m eingehalten wird

 

Während des Unterrichts haben die Schüler bei uns die Möglichkeit kurz auf den Schulhof zu gehen und eine kurze "Maskenpause" einzulegen. 

Sa

20

Mär

2021

Wir sind auf Instagram

Hier finden Sie Einblicke in unser Schulleben, anstehende Veranstaltungen, u.v.m.

Folgen Sie unserem Account "rossdorfschule".

 

Auch unsere Schulsozialarbeit finden Sie unter "schulsozialarbeit_rossdorf".

Fr

19

Mär

2021

Maskenpflicht an der Rossdorfschule

Ab Montag, 22.03.2021 gilt an allen Grundschulen in Baden-Württemberg die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung innerhalb und außerhalb des Unterrichts gilt. 

Es gilt zudem die Vorgabe, dass medizinische Masken getragen werden müssen (FFP2, oder KN95, oder sog. „OP-Masken“).

Geben Sie bitte daher Ihrem Kind ab Montag 1-2 solcher Mund-Nasen-Schutz Masken mit in die Schule. Wenn Sie aktuell keine medizinische Maske für Ihr Kind zur Verfügung haben, kann übergangsweise auch eine Stoffmaske getragen werden. Wir haben an der Schule zusätzlich eine kleine Menge an OP-Masken, die wir ebenfalls zur Verfügung stellen werden.

 

 

Nähere Informationen finden Sie auf der Seite des Landes Baden-Württembergs:

Maskenpflicht an Grundschulen und Wechselunterricht für 5. und 6. Klasse: Baden-Württemberg.de (baden-wuerttemberg.de)

 

Kontakt

Roßdorfschule Nürtingen

Hans-Möhrle-Str. 10

72622 Nürtingen

 

Telefon: 07022/43330

Fax: 07022/241628

beratung@rossdorf-gs.nuertingen.schule.bwl.de