Bei der freiwilligen Feuerwehr

Am 6. Februar machten wir, die Klasse 4b, einen Ausflug zur Feuerwehr. Wir legten den Weg zu Fuß zurück. Herr Bauknecht hat uns eine Führung gegeben und uns alles genau erklärt. 

 

Wir durften in ein Feuerwehrauto steigen und alles erkunden. Der Feuerwehrmann hatte einen Pieper an seiner Hose hängen - dieser dient dazu, ihn zu einem Einsatz zu rufen. 

 

Im Unteren Stockwerk ist die Schlauchwerkstatt. Dort werden Schläuche von vielen Feuerwehren im Umkreis gewaschen und repariert. Sie werden durch ein langes Bad in eine Maschine gezogen, dann kommen sie am Ende wieder raus und werden mit einem Haken nach oben in einen 15 Meter hohen Turm gezogen. Dort werden sie getrocknet.

 

Im Gang hingen Rauchmelder wie sie früher aussahen. Auch die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes durften wir anschauen und hochheben. Nach einem Gruppenfoto liefen wir wieder zurück an die Schule. (Olivia)

Kontakt

Roßdorfschule Nürtingen

Hans-Möhrle-Str. 10

72622 Nürtingen

 

Telefon: 07022/43330

Fax: 07022/241628

beratung@rossdorf-gs.nuertingen.schule.bwl.de