Individuelles Lernen - Lernen im Fokus der Kompetenzorientierung

Individueller Unterricht bzw. individuelles Lernen beschreibt die Berücksichtigung des einzelnen Individuums innerhalb einer Lerngruppe und die Orientierung an den Kompetenzen des Einzelnen.

 

 

„Individuelles Fördern [Lernen] heißt, jeder Schülerin und jedem Schüler die Chance zu geben, ihr bzw. sein motorisches, intellektuelles, emotionales und soziales Potential umfassend zu entwickeln und sie bzw. ihn dabei durch geeignete Maßnahmen zu unterstützen.“ [1] 

 

Vorraussetzung hierzu ist eine systematische Sammlung von Informationen zu Lernvoraussetzungen, Lernprozessen und dem Lernstand der Schüler.

 

Das Individuelle Lernen an der Roßdorfschule wird umgesetzt und gestützt durch

 

-Individuelle Lernmethoden: Tagesplan, Wochenplan

-Offene Unterrichtsformen

-Kooperatives Lernen

-Förderstunden

-Individuelle Beobachtungsmethoden und Dokumentationen (z.B. Kompetenzraster)

-Pädagogischen Assistenten

 

 

Literaturangaben:

[1]  Ela Eckert in: Hilbert Meyer: Was ist guter Unterricht? S.97

 

Stand: Dezember 2013

 

Kontakt

Roßdorfschule Nürtingen

Hans-Möhrle-Str. 10

72622 Nürtingen

 

Telefon: 07022/43330

Fax: 07022/241628

beratung@rossdorf-gs.nuertingen.schule.bwl.de